Call of Duty: Black Ops 4 Review

Aktualisiert 07.08.2020

Call of Duty: Black Ops 4 ist eines der weltweit meistverkauften und meistverkauften Spiele, bei denen Sie in einer Kampagne oder online spielen können. Die Call of Duty-Reihe ist berühmt für ihre berufliche Entwicklung. Jedes kleine Detail von Call of Duty: Black Ops kann aus der Perspektive eines Ego-Shooters getestet werden


Unsere Bewertung (9.3)
Kategorie : Spiele
Entwickler : Treyarch
Rev PEGI 3
Sponsored Link

Call of Duty: Black Ops 4 (stilisiert in Call of Duty: Black Ops IIII) ist ein von Treyarch entwickeltes und von Activision veröffentlichtes Multiplayer-Ego-Shooter-Spiel. Es wurde am 12. Oktober 2018 weltweit für Microsoft Windows, PlayStation 4 und Xbox One veröffentlicht. Dies ist eine Fortsetzung von Call of Duty: Black Ops III 2015, dem fünften Eintrag in der Black Ops-Unterserie und der fünfzehnten Folge. aus der Call of Duty-Reihe.
Black Ops 4 ist der erste Call of Duty-Titel ohne den traditionellen Einzelspieler-Kampagnenmodus, aber die Entwickler haben viele interessante Spielkarten hervorgehoben.

Stattdessen bietet es einen Einzelquest-Modus, der sich auf die Geschichten von Multiplayer-Charakteren konzentriert, die als "Spezialisten" bekannt sind. Die Missionen werden chronologisch zwischen Black Ops II und III durchgeführt. Einige Spezialisten haben auch von Black Ops III gewechselt. Der Mehrspielermodus ist der erste in einer Reihe, der es an automatischer Gesundheitsregeneration mangelt und der einen prädiktiven Kick und ein neues ballistisches System einführt. Sie können aber auch viel Kreativität und Originalität in Bezug auf die Organisation und die taktischen Entscheidungen Ihres Teams zeigen. Linien sind definitiv schwerer zu verfolgen als eine reguläre Kampagne, da jede Karte hinter den Herausforderungen des Ostereies verborgen ist. Zu den Kartenstandorten gehören Titanic RMS, Ancient Rome Arena und Alcatraz Federal Penitentiary. Das Spiel führte auch einen Battle Royale-Modus namens Blackout ein, in dem bis zu 100 Spieler an jedem Spiel teilnehmen können. Viele Charaktere aus diesem und anderen Black Ops-Titeln können in diesem Modus als Modellspieler verwendet werden.

Die Entwicklung des Spiels begann kurz nach der Veröffentlichung von Black Ops III.

Call of Duty hat aufgrund seiner Eigenschaften den Ruf, eines der beliebtesten Spiele zu sein. Es ist ein Spiel mit einem der besten Spiele, die Sie bekommen und mit Ihren Freunden oder Kollegen spielen können. Die Grafiken sind sehr flüssig und sehr realistisch - für diejenigen, die seit mindestens 10-15 Jahren keine Spiele mehr gespielt haben, kann es überwältigend sein, wenn sie es sehen. Es ist sehr detailliert und super realistisch.
  Black Ops 4 hat einige coole Steine. Es gibt eine gute Anpassung, sie waren immer über Ihnen, wenn es darum geht, Anhänge zu teilen und das gesamte Erscheinungsbild des Waffenspiels zu ändern. Dies ist angesichts der dynamischen Umgebung von Schlachten eine große Bequemlichkeit.

Wir haben lange gewartet, aber schließlich wurden alle Neuheiten des Spiels Call of Duty: Black Ops 4 vorgestellt. Eine einstündige Veranstaltung hat Activision genügt, um den gesamten Inhalt seines neuen Shooters Punkt für Punkt zu erklären.

Ohne individuelle Kampagne sind die Spezialisten die Protagonisten, jeder hat seine eigenen Missionen, Blackout hat seine eigene Battle Royale, klassische Black Ops-Charaktere und eine Karte, die 1500-mal größer ist als Nuketown.

Zombies im Triple-Game-Modus, Multiplayer, taktischer, ohne an Geschwindigkeit zu verlieren, immer schießen ... was auch immer Sie tun und ohne Flüge oder Rennen durch Wände.

Es hat auch Aufmerksamkeit auf PC, eine seriöse Version mit Battle.net-Unterstützung und die Aufmerksamkeit, die die Community verdient.

Aber bin ich es oder ist es optisch dasselbe wie Black Ops 3? Nun, es ist nicht so, dass sie es selbst gesagt haben, sie haben das Interface und das Hud ein wenig verändert, aber in gewisser Weise bedeutet das nicht, dass dies schlecht ist, denn tatsächlich wurde mit diesem Spiel gerade alles gestartet, es sieht unglaublich aus.

Das Beste ist das Battle Royale, das als Blackout bezeichnet wird, weil es den Call of Duty in diesen Spielmodus einführt, da es auch die beste Wette ist, die sie seit Jahren gemacht haben.

Da diese Karte 1500-mal größer als Nuketown ist, vereint sie auf dem Luft-, See- und Landweg 10 Jahre Arbeit aller Black Ops mit den besten Karten der Saga und die Spieler verkörpern alle Charaktere aller Sagen nicht nur im Mehrspielermodus, sondern auch auch von Zombies. Neben dem Battle Royale werden 140 Spieler sein.

In diesem Spiel wird ein Kampagnenmodus nicht definitiv kommen, sie haben sich auf Spielermodi Zombies oder Black Ops konzentriert.

Stellen Sie sich vor, Sie müssen mit 140 Leuten auf einer Karte spielen, die all das zusammenbringt. Das muss brutal sein!


Wählen Sie Gerät, um eine Überprüfung zu erhalten
Kategorie : Spiele
Entwickler : Treyarch
Sponsored Link

Stattdessen bietet es den Solo Missions-Modus, der sich auf die Hintergrundgeschichten der Multiplayer-Charaktere des Spiels konzentriert, die als "Specialists" bekannt sind. Die Missionen finden chronologisch zwischen Black Ops II und III statt. Einige der Spezialisten wurden auch von Black Ops III übernommen. Der Mehrspielermodus ist der erste in der Serie, der keine automatische Gesundheitsregeneration bietet und sowohl einen prädiktiven Rückstoß als auch ein neues Ballistiksystem einführt. Das Spiel enthielt drei Zombies-Karten am Veröffentlichungstag, vier, wenn eine Sonderedition des Spiels oder der Black Ops Pass gekauft wurde. Zu den Standorten der Karten gehören die RMS Titanic, eine Arena im antiken Rom, und das Bundesgefängnis von Alcatraz. Das Spiel führte auch einen Battle-Royale-Modus namens Blackout ein, der bis zu 100 Spieler in jedem Match umfasst. In diesem Modus können viele Charaktere aus diesem und anderen Black Ops-Titeln als Charaktermodell des Spielers verwendet werden.

Die Entwicklung für das Spiel begann kurz nach der Veröffentlichung von Black Ops III. Treyarch hat zu Beginn der Entwicklung keinen Kampagnenmodus für das Spiel erstellt, sondern sich ganz auf den Multiplayer-Aspekt konzentriert. Sie nannten ein erhöhtes Interesse für Multiplayer und einen Mangel an Zeit, die die Spielerbasis für den Kampagnenmodus aufgewendet habe, als Gründe, warum sie ihren Fokus verlagerten.



Tipps

-Jeder Schuss ist jetzt ein Drei-Schuss-Ausbruch, mit dem Sie tödlichen Schaden zufügen können.
-Verursacht höheren Schaden, selbst wenn der Torso getroffen wird. Zusammen mit Bolt Cylinder sind Körperschüsse tödlich.
-Da Sie mit dem Bolt Cylinder mehr Kugeln verbrauchen, haben Sie genügend Kugeln und können schnell wieder einrasten.


Für/Wider
Pros
- Es besteht die Möglichkeit, den Vollbildmodus ohne Rahmen abzuspielen.

- Viele Anpassungen.

- Gute Karten zum Spielen.

- Sie können ein bezahlter Spieler werden.
Nachteile
- Modifizierte Pads müssen verboten werden

- Einige Dinge sind gefallen

- Ohne Kampagne

- Fehlt ein bisschen Originalität und sieht aus wie die vorherige Version

Weiter zum kostenlosen Download Review

Call of Duty: Black Ops 4

Holen Sie sich die letzte Bewertung 07.08.2020

Neuesten Nachrichten

Call of Duty altert nicht, es wächst nur

Call of Duty altert nicht, es wächst nur

Nachrichten

Activision hat seinen vierteljährlichen Bericht für 2020 veröffentlicht. Das Unternehmen Call of Duty hat dank des beliebten Ego-Shooter-Franchise sehr hohe Zahlen. In den letzten Monaten nahm er an der Schlacht um Battle Royale-Titel teil und hat bereits mehr als 60 Millionen Spieler


Black Ops würden 2020 zurückkehren

Black Ops würden 2020 zurückkehren

Nachrichten

Eine Reihe von Gerüchten würde die Rückkehr der für Treyarch verantwortlichen Schöpfung bestätigen. Zwischen offiziellen Lecks, Bildern und einem bestimmten Augenzwinkern im Spiel in einem der neuesten Updates würde der Start von Call of Duty im Jahr 2020 mit Black Ops zusammenhängen. Es würde einen Neustart des Franchise geben und die Szenarien wären der Kalte Krieg und Vietnam


Einer der Direktoren des Zombie-Modus verabschiedet sich

Einer der Direktoren des Zombie-Modus verabschiedet sich

Nachrichten

Jason Blundell arbeitete 13 Jahre lang bei der Firma, die Call of Duty: Black Ops entwickelt. In der Rolle des Creative Director war er einer der relevantesten Personen im beliebten und unterhaltsamen Zombie-Modus. Das Studio veröffentlichte die Erklärung seines Rücktritts per Tweet. Die Fans dankten ihm


Der Nachfolger von Black Ops 4 kommt 2020

Der Nachfolger von Black Ops 4 kommt 2020

Überschrift

Call of Duty-Fans freuen sich auf die offizielle Bekanntgabe des Titels, der jedes Jahr herauskommt. Die Anhänger der von Treyarch entwickelten Titel erhielten 2018 das neueste Produkt mit Call of Duty: Black Ops 4, und es wird 2020 Zeit, einen neuen Titel aus dieser Studie zu erhalten. Black Ops 2020 ist fast eine Tatsache und das Netzwerk wurde in den letzten Monaten mit Gerüchten, Bildern und Lecks gefüllt. Der Start im letzten Quartal des Jahres wird einen Neustart der Geschichte von Black Ops darstellen, wie er mit der erfolgreichen Modern Warfare im Jahr 2019 durchgeführt wurde. Um die Gerüchte des Nachfolgers von Black Ops 4 herum wird festgestellt, dass es während der Ereignisse im Kalten Krieg zwischen den Vereinigten Staaten und der Sowjetunion spielt. Auch der Spieltitel wäre Kalter Krieg


Black Ops Classic kommt nach Warzone

Black Ops Classic kommt nach Warzone

Überschrift

Die Call of Duty-Welt befindet sich in einem Veränderungsprozess. Der Warzone-Boom veränderte die Landschaft von Activisions Kriegsfranchise. Eine große Anzahl von Spielern wurde zu neuen Fans, und nicht nur die Verkäufe im Spiel (bekannt als „Mikrotransaktionen“) stiegen, sondern auch der Kauf des vollständigen Titels. Die Ankunft eines neuen Call of Duty jedes Jahr ist ein ziemliches Ereignis. Laut offiziellen Informationen und den Gerüchten, die im Umlauf sind, wird die Lieferung von Treyarch im Stil von Black Ops-Geschichten entwickelt. Denken Sie daran, dass der letzte Call of Duty war : Black Ops 4 im Jahr 2018. Die Informationen deuten jedoch darauf hin, dass Warzone durch die Ankunft eines neuen Call of Duty nicht vollständig ausgelassen wird und wir möglicherweise sogar eine Neuheit durch einen Übergang zwischen Charakteren aus verschiedenen Produktionen erleben


Call of Duty vom Schlimmsten zum Besten Was ist dein Favorit?

Call of Duty vom Schlimmsten zum Besten Was ist dein Favorit?

Überschrift

Call of Duty ist eines der meistverkauften Videospiel-Franchise-Unternehmen. Erstellt von Activision im Jahr 2007, ist es seit seiner Gründung führend in dieser Art von Spiel. Mit 13 Titeln in seiner Geschichte, von denen einer pro Jahr herauskommt, versuchen wir, sie vom schlechtesten zum besten zu ordnen. Was ist für Sie die Nummer eins auf der Liste?



Suchen nach

Frei
Senden Sie uns Ihre APP!
Senden Sie uns Ihre APP kostenlos in unseren Shop. Kostenlose Statistiken, Überprüfung, Downloads ...

Kontaktiere uns

Informationen Unsere Mission ist es, Menschen die Möglichkeit zu geben, nur die besten Suchergebnisse und Bewertungen anzuzeigen. Aus diesem Grund bieten wir Ihnen eine Vielzahl von Ergebnissen, Rezensionen, Videospielen und -anwendungen, Spielnachrichten, Einkaufsmöglichkeiten und vielem mehr. Bitte beachten Sie, dass wir mit keinem Entwickler von Spiel- oder Anwendungssoftware verbunden sind, sofern nicht anders angegeben. Alle Spiele und Softwareanwendungen, die Sie in unserem Katalog oder in den Suchergebnissen finden, sind authentisch und wurden in keiner Weise geändert.

Über uns | Bedingungen | Kontakt | deyoox.com Gowa internet mobile SL VAT ID: B87495891. Alle Rechte vorbehalten. | _lang_pie_uso Siehe Informationen